Interessantes und News zu Fussball in Japan
« Fuji Xerox Supercup-DB 2011 steht bereitEinstellung der Asian Cup-DB »

Neues bei den Datenbanken

Permalink 09.01.11 19:30 , Kategorien: japanischer Fußball

Im Downloadbereich stehen neue Fassungen der J. League-DB, der Xerox Super Cup-DB sowie der JOMO Allstar Soccer-DB bereit. Im wesentlichen unterstützen diese nun auch die neue Studioversion 8.1.1. Bei der DB des Allstar Soccer sind zusätzlich auch Aufstellungen und Kader der Saison 2002 hinzugekommen.

In diesem Zusammenhang wurden die Datenbanken auch an das neue Format der Dateinamensendungen angepasst. Sie tragen nun, da es sich um WebDB-fähige Datenbanken handelt, die Endung .vmdw (bisher nur .vmd). Die Datenbankversionen mit der bisherigen Endung können daher aus dem Data-Verzeichnis gelöscht werden. Möglicherweise müssen Sie auch Ihren MyLigaIndex entsprechend anpassen.

Die Datenbanken zum Yamazaki Nabisco Cup und zum Emperors Cup wurden jedoch aus Zeitgründen eingestellt. Sie stehen daher nicht mehr zum Download zur Verfügung.

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Das ist das News-Blog der Webite Fussball-in-Japan.de. Hier erfolgt die Veröffentlichung von News rund um die Website, die dort veröffentlichten Datenbanken und den japanischen Fußball.

Suche