Interessantes und News zu Fussball in Japan
« Version 6.3.1 des Fußball Studios wurde veröffentlichtTechnische Probleme und neue URL »

Takahara zu den Reds, Ono geht möglicherweise

Permalink 06.01.08 19:45 , Kategorien: japanischer Fußball

Naohiro Takahara verlässt Frankfurt und wechselt zu den Urawa Red Diamonds. Der 28-Jährige Japaner hat für den Hamburger SV und die Eintracht insgesamt 135 Bundesligaspiele bestritten und erzielte dabei 25 Tore.Nun kehrt er für eine Ablösesumme von 1,5 Mio. Euro in seine Heimat zum aktuellen Champions League-Sieger aus Urawa zurück und hat dort einen Vertrag bis Ende des Jahres 2010 unterschrieben.

Shinji Ono wird die Reds hingegen möglicherweise verlassen. Er wird mit dem Bundesligisten VfL Bochum in Verbindung gebracht bei dem er bereits zum Probetraining absolvierte. Da ihm nach dem bereits bestandenen Medizincheck im Training jedoch eine alte Verletzung erneut Probleme bereitete, kehrte er nach Japan zurück. Falls die Beschwerden zeitnah abklingen sollten, kann es bis zum Start der Bundesligarückrunde dennoch zum geplanten Wechsel des 28-Jährigen Mittelfeldspielers kommen. Dieser spielte bereits von 2001 bis Januar 2006 in Europa bei Feyenoord Rotterdam.

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Das ist das News-Blog der Webite Fussball-in-Japan.de. Hier erfolgt die Veröffentlichung von News rund um die Website, die dort veröffentlichten Datenbanken und den japanischen Fußball.

Suche