Interessantes und News zu Fussball in Japan
« Neuigkeiten zu Das Fußball StudioWeiterer Japaner wechselt nach Deutschland »

Shinji Ono und Koki Mizuno wechseln nach Europa

Permalink 30.01.08 19:45 , Kategorien: japanischer Fußball

Shinji Ono (28) verlässt die Urawa Red Diamonds Richtung Deutschland. Der japanische Nationalspieler wechselt zum VfL Bochum, wo er einen Vertrag bis 30. Juni 2010 unterschrieben hat. Über die Ablösesumme wurde stillschweigen vereinbart, sie dürfte aber bei 500.000,- Euro liegen.

Bereits vor gut zwei Wochen war Ono zu einem Probetraining nach Bochum gereist, musste dieses aber, wie im News-Beitrag vom 6. Januar bereichtet, aus gesundheitlichen Gründen abbrechen. Nachdem die Beschwerden nun abgeklungen sind soll der asiatische Fußballer des Jahres 2002 das Mittelfeld des VfL verstärken. Dort kann er auf allen Positionen spielen.

Der 22-jährige Koki Mizuno von JEF United Ichihara Chiba wechselt ebenfalls nach Europa. Er unterschrieb bei Celtic Glasgow einen Vertrag bis 2011 und wird zukünftig an der Seite seines Landsmannes Shunsuke Nakamura spielen.

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Das ist das News-Blog der Webite Fussball-in-Japan.de. Hier erfolgt die Veröffentlichung von News rund um die Website, die dort veröffentlichten Datenbanken und den japanischen Fußball.

Suche